February 11th Webinar

Join Us for our next Webinar ! 

YESHE:

The Tibetan Book of the Dead

as the Rainbow & Diamond Body Lotus Practice

Manual Part 2

The first Buddhess Yeshe Tsogyell was observed by over 3000 people to ascend in her Lotus Vehicle turning into a UFO, witnessed by the Nepalese Royal Family.

She practiced alchemy. In the 1980s we gleaned the Darkroom secret from her, practiced the yoga of the union of the opposites. She also scribed the Tibetan Book of the Dead.

With the great first installation having been highly received, we are excited to cover the second part of this presentation in which Ananda will complete the slides, together with several new bonus slides to further highly and render even more clarity.

Also the practice of the system taught, will be rendered into a mediation form.

Richly illustrated animated slides await you.

This is a unique instruction of this novel realization, and application of Yeshe’s work, 300 AD, planting her writings to be found deep into the future so they could not be corrupted. As well as coding them for the future Work of the sincere Siddhi-Yogi-Alchemist.

When? Saturday, February 11th

Start: 9.30 a.m. (Pacific Standard Time);  18.30 (Berlin)

Duration: 5h 30 min  

Registration HERE

—-Deutsch—

Seid mit uns wieder dabei!

Ananda’s Februar Webinar (mit dt.Übersetzung)

YESHE:

Das tibetische Buch der Toten

als das Regenbogen- und Diamantkörper-Lotus-Praxis

Handbuch Teil 2

Die erste Buddhess Yeshe Tsogyell wurde von über 3000 Menschen dabei beobachtet, wie sie in ihrem Lotusfahrzeug, das sich in ein UFO verwandelte, aufstieg und ebenfalls von der nepalesischen Königsfamilie bezeugt wurde.

Sie praktizierte Alchemie. In den 1980er Jahren entlockten wir ihr das Geheimnis der Dunkelkammer. Sie praktizierte das Yoga der Vereinigung der Gegensätze. Ebenfalls hat sie das tibetische Totenbuch verfasst.

Ananda wird den kompletten zweiten Teil der Slideshow vervollständigen mit  einigen Bonus-Slides , um das System noch weiter zu verdeutlichen & klarer werden zu lassen.

Ebenfalls wird die Praxis des Systems gelehrt, was Ananda in Mediations Form machen wird.

Dies ist eine ganz einzigartige Anleitung zu dieser neuartigen Erkenntnis und Anwendung von Yeshes Arbeit, 300 n. Chr., die ihre Schriften tief versteckte, so dass sie nicht korrumpiert und in der fernen Zukunft gefunden werden können. Außerdem hat sie ihre Schriften für die zukünftige Arbeit des aufrichtigen Siddhi-Yogi-Alchemisten kodiert.

Wann? Samstag, 11. Februar
Start: 18.30 (Berlin, Amsterdam, Mailand)
Dauer: ca. 5h 30min
Zur Anmeldung bitte HIER klicken 
Wir freuen uns auf Euch!